News & Infos » Mitgliederversammlung der Feuerteufel - Vorstandsteam bestätigt

Veröffentlicht von Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. am 29.04.2018

Am Donnerstag den 19.04.2018 fand im Gasthaus Schwanen in Niederbühl die diesjährige Mitgliederversammlung der Niederbühler Feuerteufel 1993 e.V. statt. Neben pden aktiven und passiven Mitgliedern durfte Oberzunftmeister Alexander Fiedler auch Ortsvorsteher Klaus Föry begrüßen.

Nach der offiziellen Begrüßung gab Oberzunftmeister Alexander Fiedler dann mit seinem Bericht der Vorstandschaft einen zusammenfassenden Überblick über die Arbeit der Vorstandschaft, die Entwicklung des Vereins und die einzelnen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Danach folgte der Bericht der Zunftschreiberin Simone Fiedler, des Jugendzunftmeisters Matthias Drechsler und der Schatzmeisterin Kerstin Fiedler, die eindrucksvoll die vielfältigen Aktivitäten des Vereins dokumentierten. Alle vier berichten von einer guten Entwicklung des Vereins. Die Berichte abschließend bescheinigte Wolfgang Kuhn für die beiden Kassenprüfer, dass die Kasse im vergangenen Jahr einwandfrei geführt wurde und beantragte auch gleich die Entlastung der Vorstandschaft, der der Verein einstimmig zustimmte.

Als nächstes stand der Punkt der Wahlen auf der Tagesordnung. Zunftmeisterin Nicole Ernst führte deshalb als Wahlleiter durch die Wahlen. Im ersten Wahlgang wurde der Oberzunftmeister Alexander Fiedler als Oberzunftmeister bestätigt mit 2 Enthaltungen. Des weiteren wurde die Schatzmeisterin Kerstin Fiedler, die Zunftschreiberin Simone Fiedler, der Festausschuss mit Blasko Krusevac und Marianne Ludwig, der passive Beisitzer Wolfgang Drechsler, die aktive Beisitzerin Andrea Herr sowie auch die Kassenprüfer Wolfgang Kuhn und Franz Seeber in ihren Ämtern bestätigt.

Im nächsten Tagesordnungspunkt blickten die anwesenden Mitglieder zunächst zurück, auf die Kampagne 2017/2018. In dieser Kampagne fand zum letzten mal das närrische Treiben im Pfarrsaal statt, da sich die Rahmenbedingungen wesentlich verändert haben. Die Feuerteufel gönnen sich eine Auszeit von ein oder zwei Jahren und konzentrieren sich auf die Feuertaufe und die Rathausstürmung. Dann blickten die Mitglieder auf die bereits bekannten Aktionen der nächsten Monate und der Kampgne 2018/2019.

Viele weitere Informationen zur Mitgliederversammlung und zum Verein gibt es auch im Internet unter www.niederbuehler-feuerteufel.de.

IG-Newsletter

Immer zeitnah informiert: Abonnieren Sie den RSS-Feed oder den Newsletter der IG Rastatter Narren.